Mitarbeit und Kooperationen

Eltern

Die Evangelische Grundschule Klaus-Peter Hertzsch bietet den Eltern vielfältige Möglichkeiten, das Schulleben ihrer Kinder mitzugestalten, und nutzt ihrerseits die reichhaltigen Kompetenzen, die die Eltern der Schule zur Verfügung stellen. Dabei geht es um die Planung, Organisation und Umsetzung von gemeinsamen Schulveranstaltungen und -projekten, aber auch um Unterstützung auf anderem Wege.

Indem die Eltern in der Elternvertretung, bei der Gestaltung von Angeboten, zur Ausgestaltung von Festen, durch Mitgliedschaft im Förderverein bzw. dem Kuratorium mitwirken, kann eine gute Zusammenarbeit zwischen den Eltern und der Schule gelingen.

Regelmäßige Elternabende, Sprechstunden und Begegnungsmöglichkeiten auf Festen der Schule ermöglichen einen regen Austausch im offenen Gespräch zwischen Lehrerkräften und Eltern. So können die Vorschläge und Aktionen unserer Eltern in den Schulalltag einfließen und bereichern.

Bei besonderen Herausforderungen, z. B. dem Vorliegen eines sonderpädagogischen Förderbedarfs bei Inklusionsschülern, bilden Fördergespräche zwischen Eltern, Lehrern und den verschiedenen Hilfeträgern den Rahmen, um optimale Bedingungen für die Entwicklung des Schulkindes zu finden und notwendige Voraussetzungen zu schaffen.

Kooperationen

Kirchenkreis Jena
Musik- und Kunstschule Jena
Ernst-Abbe-Bibliothek Jena
Vitanas Seniorenzentrum im Saaletal

Weitere Partner

Gartenbau Boock
Christliches Gymnasium Jena (CGJ)